Elternkarneval 2023

27.01.2023 Nach langer Coronapause fand endlich wieder der Elternkarneval statt. Es war eine super Stimmung in der Arche! Ein riesiges Dankeschön allen engagierten Helfern und darstellen!

Schulbetrieb nach Auslaufen der Coronaverordnungen

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,
heute wende ich mich an Sie, um Sie über die Folgen der am 31. Januar 2023 auslaufenden Coronaverordnungen für unsere Schulen zu informieren.
Fast drei Jahre hat der Umgang mit dem Coronavirus unseren Alltag und insbesondere das Schulleben erheblich geprägt. Uns allen ist es durch eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit gemeinsam gelungen, im Schulalltag gut durch den Herbst und den Winter zu kommen. Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung danke ich Ihnen sehr herzlich.
Die aktuelle Situation ermöglicht es uns nun, verantwortlich einen großen Schritt wieder hin zu einer gelebten Normalität im Schulbereich zu gehen.
Die Immunisierung in der Bevölkerung - und damit auch unter Schülerinnen und Schülern sowie unter Lehrkräften - durch Impfungen und die Genesung nach einer Infektion besteht auf einem hohen Niveau. Die aktuellen Änderungen in Nordrhein-Westfalen korrespondieren mit vergleichbaren Anpassungen der Coronaschutzregeln in fast allen anderen Bundesländern. Mit dem 31. Januar 2023 werden daher auch die für den Schulbereich relevanten Verordnungen in ihrer aktuellen Form auslaufen. 

Weiterlesen: Schulbetrieb nach Auslaufen der Coronaverordnungen

Sternsinger 2023

16.01.2023 Heute waren wieder die Sternsinger zu Gast in unserer Schule. Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes neues Jahr 2023!

Danke den Helfern!

Neintonne 2023

12.01.2023 "Das will ich aber nicht! Das macht mir Angst! Nein, damit fühle ich mich gar nicht wohl!" Sätze wie diese hören Kinder nur selten aus dem Mund ihrer Eltern und anderer Erwachsener. Und das ist wirklich schade. Denn indem die Großen ihre negativen Emotionen kontrollieren und teilweise sogar ganz verbergen, versäumen sie, den Kleinen den Umgang mit diesen Gefühlen vorzuleben. Aber so entgeht Kindern eine wesentliche Lektion fürs Leben: Nur wer seine Empfindungen wahrnehmen, zulassen und äußern kann, hat die Chance, eine starke und selbstbestimmte Persönlichkeit zu entwickeln. Mit dem Stück "Die große Nein-Tonne" sensibilisiert die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück Jungen und Mädchen deshalb schon sehr früh für ihre Gefühle und Ängste und nehmen ihre Zu- und Abneigungen ernst. Wir wollen, dass sie in Zukunft laut und deutlich Nein sagen, wenn jemand ihre persönlichen Grenzen überschreitet. 

offenes Adventssingen 2022

22.12.2022 Nach der Pandemie und dem Hochwasser in der Babtistengemeinde fand dieses Jahr wieder das traditionelle Adventssingen der Regenbogenschule statt. Danke allen Helfern, Kindern und Kolleginnen für die wunderbare Vorbereitung. Dank dem tollen Publikum, das sehr aufmerksam den wunderschönen Aufführungen gelauscht hat. Danke für die Gastfreundschaft der Baptisten-Gemeinde.

OGS Weihnachtsfeier 2022

21.12.2022 Hier einige Impressionen der OGS-Weihnachtsfeier.

Mein Körper gehört mir 2022

16.12.2022 "Wenn wir ein Ja-Gefühl haben, können wir Ja sagen, wenn wir ein Nein-Gefühl haben, können wir Nein sagen! Wir können anderen Menschen sagen, wie wir uns fühlen, wenn wir berührt werden.“

Kinder, die wissen, wie sie sich in unsicheren Situationen verhalten können, gehen gestärkt durchs Leben. Das Theaterstück "Mein Körper gehört mir!" vermittelt ganz praktische Strategien. Was kannst du tun, wenn jemand deine körperlichen Grenzen überschreitet? Wie wehrt man sich gegen sexuelle Gewalt? "Wenn du ein Nein-Gefühl hast, geh' zu jemandem und erzähl ihm davon!" So lautet unsere wichtigste Botschaft. Deshalb nehmen die Kinder am Ende nicht nur Gefühle und Geschichten mit nach Hause, sondern auch eine Telefonnummer, unter der sie Menschen erreichen, die ihnen weiterhelfen können. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der theaterpädagogischen Werkstatt.

 

Trommelworkshop Stufe 3 und 4

06.12.2022 Hier einige Impressionen des Trommelworkshops von Martin Hesselbach für die Stufen 3 und 4. 

Nikolaustag 2022

06.12.2022 Impressionen vom Nikolaustag:

Zusätzliche Informationen